Meine Leistungen für Sie

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Heilkunde, bei der der Osteopath, die Osteopathin den Menschen mit seinen Händen untersucht und behandelt.

Medizinische Psychologie

Die Medizinische Psychologie ist ein eigenständiges, anwendungsorientiertes Fachgebiet der Psychologie, das innerhalb der Humanmedizin verankert ist.

Naturheilverfahren

In der Verhütung und Behandlung von v.a. chronischen Erkrankungen sind die naturheilkundlichen Therapieoptionen fest etabliert und bieten außerhalb der Akutmedizin bei vielen Alltagsbeschwerden eine wertvolle Hilfe.

Moderne TENS Therapie

Die transkutane elektrische Nervenstimulation ist eine der nichtmedikamentösen, nichtinvasiven, anerkannten und in der Schmerztherapie weit verbreiteten Behandlungsmethoden.

Kinesiologisches Taping

Seit der Erfindung des japanischen Chiropraktikers Dr. Kenzo Kase in den 70er Jahren steht das K-Taping auch für unsere Schmerzpatienten zur Verfügung.

Spezielle pharmakologische Schmerztherapie

Eine medikamentöse Schmerztherapie lässt sich in vielen Fällen trotz der Fortschritte im operativen, physiotherapeutischen und altenativen Bereich nicht gänzlich vermeiden.

Medikamentenentzüge

Bei Medikamentenfehlgebrauch versuchen wir in den Fällen, bei denen es medizinisch möglich und vertretbar erscheint, eine medikamentöse Neueinstellung und ggf. einen begleitenden Medikamentenentzug vorzunehmen.

Therapeutische Optionen mit Botulinumtoxin Typ A

Botulinumtoxin ist ein Mukelzellgift, welches aus Bakterienkulturen gewonnen wird.

Rückenmarksnahe Schmerztherapieverfahren

Vorgefallenes Bandscheibengewebe oder nach einer Operation entstandenes Narbengewebe können zu mechanischen Irritationen des Rückenmarks oder der dort entspringenden Nervenwurzel führen.

Blockade peripherer Nerven

Blockade peripherer Nerven
Interkostalblockade
Gelenkblockaden
GLOA

Lasertherapie

Die Lasertherapie ist eine Behandlung mit energiereichem Licht, die hohe Lichtmengen in das Gewebe einbringt.

Fokussierte Piezo – Stoßwellen Therapie

Wir arbeiten mit der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT), als noninvasives Behandlungsverfahren bei akuten und chronischen Schmerzen des muskuloskelettalen Systems.

Wärmetherapie

Rotlicht wird in der Medizin zur äußerlichen, wärmenden Behandlung des Körpers eingesetzt.

Manuelle Medizin

Die Chirotherapie- wissenschaftlich Manuelle Medizin genannt- befasst sich im Rahmen der üblichen medizinischen Verfahren mit reversiblen Funktionsstörungen am Haltungs - und Bewegungsystem.

Akupunktur

Bei der Akupunktur geht man davon aus, dass viele Schmerzen auf einen gestörten Energiefluss im Körper zurückzuführen sind.

Neuraltherapie nach Huneke

Die Neuraltherapie nach Huneke ist eine Reiz -, Regulations – und Umstimmungstherapie.

Neuraltherapie

Ganglientherapie
Störfeldtherapie
Intravasale Neuraltherapie

Psychologische Verfahren

- Gesprächstherapie
- PMR (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
- MBSR (Mindfulness – Based Stress Reduction)
- Kunsttherapie
- Lichttherapie und Chronotherapie
- Bewegungstherapie

Palliativmedizin

Gegenstand der Palliativmedizin ist die Behandlung und Begleitung von Patienten mit einer nicht heilbaren, progredienten und weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung.

Ernährungsmedizin

Unsere Praxis verfügt über Erfahrungen gemäß den Standards der DGEM (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin) und stehen im kontinuierlichen fachlichen Austausch mit anderen Ernährungsmedizinern.

Metabolic Balance®

Metabolic Balance® ist ein ganzheitliches Ernährungskonzept.

Ärztlich begleitetes Heilfasten

Der Begriff „ Heilfasten“ wurde 1935 von dem Arzt Otto Buchinger (1878-1966) eingeführt. Er bezeichnet nicht nur den freiwilligen temporären Nahrungsverzicht, sondern ist ein ganzheitliches interdisziplinäres therapeutisches Konzept, das auch spirituelle und mitmenschliche Dimensionen mit einbezieht.

Interkostalblockade

Zeitweise Ausschalten eines thorakalen Spinalnervs zum Beispiel bei einseitigen Schmerzen bei Herpes zosteroder bei Schmerzzuständen nach einer Operation in diesem Bereich.

Gelenkblockaden

Ausschaltung der schmerzleitenden Nerven aus einem betroffenen Gelenk durch intraartikuläre Injektion von Lokalanästhetika.

Raucherentwöhnung